Notenbild

Axel Quast

Willkommen auf meiner Homepage

Quast, Axel

 

Axel Quast wurde 1966 in Hamburg geboren.

Er studierte an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Klavier und im Anschluß daran am königlichen Conservatorium Maastrich Dirigat. Seit 1993 leitet Axel Quast zahlreiche Chöre unterschiedlichster Gattungen, mit denen er Konzerte im In- und Ausland sowie Fernseh- und Rundfunkauftritte absolviert. In diesem Zusammenhang arbeitet er mit verschiedenen Pianisten, Streich- und Bläserquartetten sowie Orchestern zusammen.

Im Jahre 2002 leitete er die Uraufführung der Kantate „Sonne der Gerechtigkeit“ des in Krefeld lebenden Komponisten Klaus- Norbert Kremers.

Im Jahr 2002 erfolgte eine Mitgestaltung der Festveranstaltung des Bundesverbandes der Organtransplantierten in Gegenwart von Frau Christiane Rau und Ministerpräsident Wolfgang Clement.